Wellnessurlaub in Positano an der Amalfiküste

Positano zählt zweifelsohne zu den schönsten Plätzen der gesamten Amalfiküste. Positano ist definitiv  der richtige Ort für all diejenigen, die sich nach  Sonne, Meer, unberührter Natur, köstlicher Küche, Wellness und Entspannung  sehnen.

Die Schönheitspflegen und Wellness-Behandlungen der zahlreichen Wellness-Hotels in Positano richten sich an all diejenigen, die ein paar Momente ihrer Urlaubstage ihrem Körper und ihrer Seele widmen und in das entspannende und belebende Abenteuer behaglicher Wellness- Massagen eintauchen wollen. Ein Wellness-Urlaub in Positano ist der Genuß einer traumhaft schönen Landschaft mit ihrer fulminanten Blütenbracht und dem türkisblauen Meer, zusammen mit einer unverfälschten Gastfreundschaft, herausragenden Serviceleistungen und nicht zuletzt der vielen enogastronomischen Spezialitäten.

Das qualifizierte und effiziente Personal der vielen Wellness- Resorts in Positano verwöhnt die Gäste mit facettenreichen Wellness-Therapien und innovativen Heilverfahren. Nach einem Tag in der Sonne erleben die Urlauber in den Wellness-Oasen die totale Entspannung von Körper, Geist und Seele.

Positano an der Amalfiküste

Blick auf Positano an der Amalfiküste

Die zahlreichen Wellness-Zentren in Positano bieten ihren Gästen eine warme und gemütliche Ecke, die der  völligen Pflege des Körpers gewidmet  ist. Zur Aufrechterhaltung oder Wiederaufnahme der körperlichen Form wird den Gästen unter anderem auch die Teilnahme an breitgefächerten Fitness- Programmen angeboten. Die persönlichen Trainer, arbeiten einen gezielten Fitnessplan aus, der am besten den Bedürfnissen eines jeden Gastes gerecht wird. Für diejenigen, die sich einfach nur entspannen und verwöhnen lassen wollen, gibt es eine breite Palette an Massagen, oder weiteren Wellness-Verfahren, wie zum Beispiel türkischem Bad, Dampfsauna, Aromatherapie, Anti-Aging Behandlungen, Gesichtsbehandlungen und vielem, vielem mehr.

Lohnenswerte Ausflüge

Die traumhafte Landschaft, die zahlreichen und suggestiven Strände von Positano, die herausragende Küche und die vielen Ausflugsmöglichkeiten machen den Wellness-Urlaub in Positano umso reizvoller. Dank seiner Nähe zum Fährhafen von Neapel lohnen sich von Positano zum Beispiel Kurztrips auf die Insel Ischia, oder nach Capri.  Mit der Fähre dauert die Überfahrt von Neapel auf Ischia und Capri etwa 75 Minuten und mit dem Tragflügelboot nur zirka vierzig Minuten. Die Preise für eine einfache Fahrt belaufen sich auf ungefähr 12 Euro.  Des Weiteren kann man von Neapel auch seine Weiterreise zu vielen weiteren interessanten Urlaubszielen antreten. So bietet der Hafen von Neapel zum Beispiel Fährverbindungen zu den Äolischen Inseln, den Pontinen Inseln, nach Cagliari auf Sardinien, oder nach Catania und Palermo auf Sizilien.

Sehenswertes in und bei Positano

Das an historischen und künstlerischen Schönheiten reiche Positano ist insbesondere für die zauberhafte Kirche Santa Maria Assunta mit ihrer Kuppel  aus gelben und grünen Majolika-Fliesen bekannt. Neben den vielen architektonischen Liebreizen bieten sich in Positano auch vielfältige Touren zur Entdeckung des Meeres, der Berge und der verschiedenartigen  gastronomischen Besonderheiten.  Positano ist aber nicht nur ein Paradies für alle, die sich nach einem Urlaub am Meer mit viel Sonne und Wellness sehnen, sondern auch für all diejenigen,  die ein Faible für Mode haben.  In der Tat  ist die Stadt seit den 60er Jahren für ihre lokale Mode, die insbesondere auf Stickereien und natürlichen Textilien wie Leinen und Hanf beruht, berühmt.

Der Aufenthalt in Positano macht auch die Besichtigung der bekanntesten Touristenziele von Kampanien einfach. Besonders zu empfehlen sind die Ausflüge nach Amalfi, Ravello und Neapel, den archäologischen Ausgrabungen von Pompeji und Herculaneum, sowie zu der Küste von Sorrent.

Die eleganten und charmanten Hotels von Positano bereiten ihren Gästen einen warmen und herzlichen Empfang. Die Hotels in Positano bieten Übernachtung mit Frühstück, Halbpension oder Vollpension. Viele Hotels bieten auch einen  Babysitter-Service, medizinische Betreuung auf Anfrage, sowie einen Transfer Service von und zum Flughafen oder Fährhafen von Neapel. Für diejenigen, die einen Urlaub reich an Erfahrungen  verbringen möchten, organisieren manche der Hotels sogar Wanderungen in die Berge der Amalfiküste. Um ihren Gästen einen Urlaub in totaler Entspannung und Wellness zu gewährleisten,  bieten zahlreiche Hotels auch Beauty- und Wellness-Behandlungen direkt im Zimmer.