Wellnessurlaub am Gardasee

Gelegen zwischen den Alpen und der weitflächigen Poebene befindet sich der Gardasee auf einer Höhe von 65 Metern über dem Meer und verteilt sich auf die Regionen Südtirol, Lombardei und Venetien.

Umgeben wird der Gardasee im Norden von Bergen, die bis zu 2000 Meter in die Höhe ragen, derweil er im Süden bereits von der Ebene des Pos gesäumt ist. Diverse Inseln im Gardasee bieten schöne Ausflugsziele und Wellness, wie auch die vielen Ortschaften rund um den See herum. Der Gardasee ist ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt und auch für einen längeren Urlaub wunderbar geeignet. Die Urlaubsmöglichkeiten rund um den See sind vielfältig und auch das Thema Wellness ist hier sehr interessant, weshalb es nicht verwundern mag, dass der Gardasee ebenso für einen Wellnessurlaub geeignet ist.

Wellness und Erholung

Für einen Urlaub am Gardasee empfehlen wir Ihnen diese Appartements am Gardasee, von denen aus Sie die Gegend erkunden können.

Zu einem Wellnessurlaub mit einem ausgewogenen Programm voller Wellness gehören nicht nur Massagen, Saunenbesuche oder Thermalbäder, sondern Wellness bedeutet ein Rundumpaket zur Entspannung und Erholung von Körper, Geist und Seele. Entsprechend sind in einem richtigen Wellnessurlaub auch Freizeitaktivitäten mit entspannendem Charakter ein Bestandteil des Wellness und diese findet man am Gardasee hervorragend: lange, ausgedehnte Wandertouren entlang des Gardasees und in die Bergwelt hinein, sowohl zu Fuß als auch mit Fahrrad oder auf dem Pferd, oder unzählige Möglichkeiten des Wassersports. Für eben jenen ist der Gardasee prädestiniert, besonders auch im Rahmen eines Wellnessurlaubs.

Schwimmen, Segeln, Tauchen oder zu den entsprechenden Jahreszeiten einfach nur entspannt Sonnen baden sind hier nur einige wenige Beispiele. Ein Urlaub am Gardasee bedeutet auch, dass man sich einer Wellness ganz anderer Form hingeben kann, nämlich den kulinarischen Gaumenfreuden, die sicherlich dazu beitragen werden, das Körper, Geist und Seele in Einklang geraten. Die Region des Gardasees ist bekannt für eine gute und ausgewogene Küche mit hervorragenden Weinen und auserlesenen Speisen. Natürlich gehört zu einem richtigen Wellnessurlaub auch der Erkundungsaspekt dazu. Die Umgebung des Gardasees bietet eine reichhaltige Auswahl an Sehenswürdigkeiten. Einige wenige davon sind Manerba, Garda, die Dogana in Lazise, der Park Sigurtà oder der Botanische Garten in Gardone. Die Auswahl ist so vielfältig, dass man sich auch dafür ausreichend Zeit in einem Wellnessurlaub nehmen sollte.